Livappool Limited, DBA Starship – Datenschutzrichtlinie (Version 1, 26. Januar 2015)

Uns ist wichtig, dass Sie unseren Umgang mit Ihren Daten nachvollziehen können und dass er zu Ihrer Zufriedenheit erfolgt. Bitte lesen Sie sich diese Richtlinie deswegen vollständig durch.

1. Welche Daten erfassen wir und zu welchem Zeitpunkt?

Wir erfassen:

-Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse auf unserer Website eingeben.

-Informationen darüber, was Sie über unsere Marketing-E-Mails, Websites und mobilen Apps ansehen, anklicken und aufrufen. Bei Websites kann das die Seite sein, von der aus Sie zu unserer Website gelangt sind, sowie die Seite, die Sie nach dem Verlassen unserer Website aufrufen.

-Technische Daten über die Geräte, die Sie verwenden, um unsere Websites zu besuchen. Wir erfassen Hersteller und Modell des verwendeten Geräts, die jeweilige IP-Adresse, das Betriebssystem und dessen Version, den Webbrowser und dessen Version sowie den geografischen Standort.

-Ihre sozialen Medieninhalte, sofern in der öffentlichen Domain, sowie Nachrichten, die Sie über soziale Medien direkt an uns senden. Zu diesen Informationen können Beiträge und Kommentare sowie Bilder und Videomaterial auf Websites wie YouTube, Facebook und Twitter zählen.

 

2. Wie erfassen wir Ihre Daten?

-Wir erfassen Daten über Sie durch:

-unsere Websites und mobilen Apps sowie Ihre Verwendung dieser Websites und Apps. Dazu gehört auch, wenn Sie sonstige Formulare ausfüllen oder sich für den Erhalt von unseren Marketing-Benachrichtigungen anmelden;

-E-Mails, die Sie an uns oder wir an Sie versenden;

-unsere Korrespondenz mit Ihnen;

-Ihre Nutzung der sozialen Medien, einschließlich von „Gefällt mir“-Schaltflächen und ähnlichen, von sozialen Medienplattformen bereitgestellten Funktionen.

 

3. WIE SIEHT ES MIT DER PRIVATSPHÄRE VON KINDERN AUS?

Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wir bemühen uns, die Daten Ihres Kinds zu schützen. Ebenfalls sind wir darum bemüht, alle Bestimmungen des „United States‘ Children‘s Online Privacy Protection Act“ (COPPA) (US-amerikanisches Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet) zu erfüllen. Wir bestärken Eltern und Erziehungsberechtigte darin, die Online-Aktivitäten ihrer Kinder regelmäßig zu kontrollieren und zu beaufsichtigen. Wir erfassen wissentlich keinerlei persönliche Daten wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Informationen zum geografischen Standort („Personenbezogene Daten“) von Kindern unter 13 Jahren auf unseren Websites oder mobilen Apps, ohne zuerst die nachweisliche Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten des Kindes einzuholen.

Sofern wir doch solche personenbezogenen Daten erfassen sollten, verlangen wir nicht mehr personenbezogene Daten von Ihrem Kind als üblicherweise erforderlich, um an unseren Aktivitäten teilzunehmen.

Bitte beachten Sie auch, dass wir keine Aktivitäten anbieten, die eine fortwährende Erfassung und Nutzung von personenbezogenen Daten von Kindern erfordern, und wir Sie deshalb jedes Mal um Ihre Erlaubnis bitten werden, wenn wir personenbezogene Daten von Ihrem Kind erfragen müssen.

Wenn Sie sich die von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten Ihres Kindes ansehen möchten oder die Änderung oder Löschung bestimmter Daten wünschen, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@starship-group.com.

HINWEIS: Auf http://www.consumer.ftc.gov/articles/0031-protecting-your-childs-privacy-online finden Sie Informationen der Federal Trade Commission (Bundeshandelskommission der USA) über den Schutz der Privatsphäre Ihres Kindes im Internet.

Sofern ein Kind unter 13 Jahren auf einer unserer Websites oder in einer unserer mobilen Anwendungen ohne Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten personenbezogene Daten hinterlegt hat, bitten wir den Elternteil oder den Erziehungsberechtigten darum, uns eine E-Mail an privacy@starship-group.com zu schicken, damit wir die personenbezogenen Daten des Kindes aus unseren Aufzeichnungen löschen.

Bitte beachten Sie, dass unsere „Playworld Superheroes“-App keinerlei personenbezogene Daten erfasst. Wir werden Sie oder Ihr Kind niemals nach solchen personenbezogenen Daten fragen oder Sie oder Ihr Kind von der App aus auf eine externe Website umleiten. Unsere „Playworld Superheroes“-App kann jedoch Informationen darüber erfassen, wie Sie oder Ihr Kind die Funktionen der App nutzen.

 

4. Wie nutzen wir Ihre Informationen?

Wir nutzen die erfassten Informationen zu folgenden Zwecken:

-Um Ihnen unsere Websites und mobilen Apps zur Verfügung zu stellen. Diese benötigen eine gewisse Menge an technischen Daten, um richtig arbeiten zu können.

-Zum Betrieb unserer Sicherheitsvorkehrungen und -dienste, damit Sie sicher auf unsere Websites und mobilen Apps zugreifen können.

-Um auf Fragen, Vorschläge, Probleme oder Beschwerden antworten zu können, die Sie vorbringen.

-Um auf Beiträge in sozialen Medien reagieren zu können oder auf sonstige öffentliche Kommentare, die Sie abgeben, ob diese nun an uns gerichtet sind oder uns, unsere Websites, mobilen Apps oder sonstigen Aktivitäten betreffen.

-Zu Zwecken der Personaleinstellung, falls Sie sich um eine Stelle bei uns beworben haben. In diesem Zusammenhang können wir von Ihnen bereitgestellte persönliche Daten mit anderen Informationen kombinieren, die wir davon unabhängig über soziale Medienseiten (z. B. LinkedIn oder Facebook) erhalten.

-Um über unseren E-Mail-Newsletter für Produkte oder mobile Apps zu werben, sofern Sie diesen abonniert haben, oder um Sie über Sonderangebote oder spannende Gewinnspiele zu informieren. Wenn Sie die Nutzung unserer mobilen Apps einstellen, können wir versuchen, Sie zurückzugewinnen.

-Um Sie zu informieren, wenn wir Änderungen an unseren Websites und mobilen Apps vornehmen, zum Beispiel wenn wir aus irgendeinem Grund eine unserer Apps zurückziehen oder diese Richtlinie ändern.

-Um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen. Aber auch, um Rechte aus einem Vertrag geltend zu machen, sofern Sie diesen nicht einhalten. Dazu zählt auch die Einforderung jeglicher Rückstände, die Sie uns möglicherweise schulden.

-Um Statistiken darüber zu erstellen, wie Sie und andere unsere Website und mobilen Apps nutzen und wie Sie über unsere Werbung, Sonderangebote, Neuigkeiten, Websites, mobilen Apps, Gewinnspiele, gesponserten Events, sozialen Medien und sonstigen Inhalte denken. Anschließend analysieren wird diese Daten, um herauszufinden, ob das, was wir tun, die Menschen interessiert und ihren Bedürfnissen entgegenkommt, oder ob wir Verbesserungen vornehmen sollten, und wenn ja, welche Änderungen den größten Nutzen sowohl für unsere Kunden als auch für uns erzielen würden.

-Um zu verfolgen, wie unsere Websites und mobilen Apps genutzt werden und ob sie missbraucht werden oder gefährdet sind. Missbrauch oder Gefährdungen gehen zum Beispiel von Internet-Trollen aus, die unangemessene Kommentare in Bewertungsbereichen hinterlassen, oder von Möchtegern-Hackern, die versuchen, unsere Sicherheitsvorkehrungen zu untergraben.

-Zu Ihrem Schutz und dem unseres Geschäfts vor sonstigen potenziell kriminellen Handlungen wie Identitätsdiebstahl und Betrug.

-Um ein besseres Verständnis für unseren Kundenstamm zu erreichen, und zwar in all unseren Geschäftsbereichen. Dazu kombinieren wir Ihre Daten mit Daten über unsere anderen Kunden und Nutzer unserer Websites und mobilen Apps, sodass wir Trends und gemeinsame Faktoren erkennen können.

-Um Sie über betriebsbedingte Änderungen an unseren Produkten, Services, Websites und mobilen Apps informieren zu können, zum Beispiel wenn wir eine unserer Apps zurückziehen oder diese Richtlinie ändern würden.

-Um uns im Laufe der Zeit bei der Entwicklung neuer Produkte und mobiler Apps zu helfen.

-Um zu sehen, ob sich unsere Investitionen in die Werbung in allen Medien bezahlt machen.

 

5. MIT WEM TEILEN WIR IHRE DATEN?

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die oben genannten Zwecke. Wir werden Ihre persönlichen Daten niemals verkaufen oder eintauschen. Allerdings ist der Betrieb unseres Unternehmens nicht ohne Beteiligung anderer Organisationen möglich. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Rechtspflicht.

Eine Weitergabe Ihrer Daten ist an folgende Parteien möglich:

-Firmen, Marken und Unternehmen innerhalb unserer Gruppe, damit diese sie zu den in dieser Richtlinie dargelegten Zwecken nutzen können.

-E-Mail-Marketingunternehmen, die uns bei der Zustellung unseres Newsletters helfen.

-Neue Geschäftspartner, die wir im Laufe der Zeit bekommen können, zum Beispiel wenn unser Unternehmen von der Teilhabe an einem Gemeinschaftsunternehmen, einer Umstrukturierung, einer Fusion oder eines Verkaufs betroffen ist.

-Unsere professionellen Berater wie Anwälte und Technologieberater, sofern diese die Daten zwecks einer professionellen Beratung benötigen.

-Rechts- oder Steuerbehörden, Gerichtshöfe und sonstige Regierungsbehörden, die uns darum bitten (allerdings nur, sofern die Erfüllung dieser Bitte keinen Rechtsverstoß unsererseits darstellt).

-Sonstige Personen, die eine „Bitte um Datenoffenlegung“ einreichen und sofern wir dieser Bitte per Gesetz nachkommen dürfen. (Unter „Verwaltung Ihrer Daten“ weiter unten finden Sie eine Erklärung der „Bitte um Datenoffenlegung“).

-Wir dürfen die von uns erfassten Daten ebenfalls weitergeben, sofern wir per Gesetz dazu verpflichtet sind, z. B. im Falle eines Gerichtsbeschlusses.

 

6. INTERNATIONALE WEITERGABE IHRER DATEN

Obwohl unser Firmensitz im Vereinigten Königreich liegt, arbeiten wir mit Lieferanten und Händlern aus anderen Teilen der Welt zusammen, um sicherzustellen, dass Sie von uns nur die besten Produkte und Dienstleistungen erhalten. In diesem Zusammenhang können die von uns erfassten Daten an Stellen in anderen Ländern einschließlich der USA weitergegeben, dort gespeichert und genutzt werden.

Die Gesetzgebung des Landes, in dem Sie beheimatet oder wohnhaft sind, bietet möglicherweise einen höheren Schutzstandard als die Gesetze im Vereinigten Königreich und/oder den anderen Ländern, in denen wir Ihre Daten speichern und nutzen. Jegliche Weitergabe unsererseits von Daten an andere Länder kann dazu führen, dass diese Daten der jeweiligen Regierung und anderen Behörden in diesen Ländern gemäß deren Gesetzgebung zugänglich werden.

 

7. SICHERHEIT IHRER DATEN

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig.

Wir verwenden geeignete Prozeduren und technische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten.

Falls Sie Bedenken bezüglich der Sicherheit Ihrer eigenen Computer und Mobilgeräte haben, lesen Sie bitte die Empfehlungen unter „Get Safe Online“ [https://www.getsafeonline.org/] (nur auf Englisch verfügbar).

 

8. WIE LANGE VERWAHREN WIR IHRE DATEN?

Wir dürfen Ihre Daten nur so lange verwahren, wie es die oben genannten Zwecke erfordern. Diese Einschränkung ist durch den Data Protection Act 1998 (britisches Datenschutzgesetz) festgelegt. Wie lange genau wir Ihre Daten verwahren, hängt von Ihren individuellen Gegebenheiten ab.

 

9. VERWALTUNG IHRER DATEN

Wenn Sie Genaueres über Ihre Informationsrechte erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website des Information Commissioner‘s Office (ICO) (Büro des Datenschutzbeauftragten des Vereinigten Königreichs, nur auf Englisch verfügbar) ico.org.uk, das die meisten Datenschutzgesetze im Vereinigten Königreich regelt, sowie die Website der Federal Trade Commission (FTC) (Bundeshandelskommission der USA, nur auf Englisch verfügbar) www.ftc.gov, welche die Datenschutzgesetze in den USA regelt.

Wenn Sie mit uns über Ihre Rechte sprechen möchten, können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen. Kontaktinformationen finden Sie weiter unten im Abschnitt „Über uns“.

 

10. AKTUALISIERUNGEN DIESER RICHTLINIE

Von Zeit zu Zeit müssen wir diese Richtlinie überarbeiten, weil sich auch unser Unternehmen verändert. In diesem Fall veröffentlichen wir die überarbeitete Version im Bereich der „Geschäftsbedingungen“ auf unseren Websites. Wenn Sie unsere Websites und mobilen Apps nach einer Änderung dieser Richtlinie weiterhin nutzen, betrachten wir dies als Ihr Einverständnis zu diesen Änderungen.

ÜBER UNS

Livappool Limited

5th Floor Elevator Building

25-31 Parliament Street

Liverpool

UK

L85RN

 

E-Mail: privacy@starship-group.com

Wir sind im Vereinigten Königreich beim ICO eingetragen. Registernummer ZA084192.